Güterwagen der RSR

Diese Seite wird z.Zt. noch entwickelt.


Wie der der meisten Eisenbahnunternehmen und -Verwaltungen hat der Reisezugwagenpark der RSR und RK seit dem Anfang des Eisenbahntransports im Lande eine andauernde Weiterentwicklung erfahren. Es war auch immer normal, daß ein angehender Chefingenieur sozusagen seine Zähne beim rollenden Material bekam, bevor er sich zur Lokomotivenkonstruktion avancierte. Diese Seite setzt sich das Ziel, einen Überblick über die bedeutenden Schritte der Entwicklung ruhnienischer Güterwagen zu zeigen.

RSR RM-Ingenieure
Marek Luršimonš 1849 - 1857
Pavel Ostravčo 1857 - 1877
Karel Belčamin 1877 - 1891
Andreas Lenusahr 1891 - 1903
Bela Šahlmeti 1903 - 1919
Frihdrik Tešlov 1919 - 1929
Jochann Dugehrie 1929 - 1941
Josef Išelesko 1941 - 1955
Jochann Ketterik 1955 - 1962
Ludovik Armähnič 1962 - 1977
Artur Gorote 1977 - 1985
Piotr Furahtine 1985 -

Norman Clubb 2005